ALLES AUF ANFANG


PREMIERE am 10.08.2013 um 20.00 Uhr
bei Commedia Futura/Eisfabrik
sowie am 15/16/17/22/23/24. August und am 21/27/28. September 2013
jeweils um 20 Uhr


Das Theater Systema macht mit seiner aktuellen Produktion
ALLES AUF ANFANG genau da weiter, wo es mit dem letzten Stück
aufgehört hat. Doch während sich in "Camere Teatrali" die Akteure auf
der Bühne noch eher ratlos an einem Wendepunkt ihres Lebens befanden,
wagen sie sich in "Alles auf Anfang" an einen Neubeginn.
Sie fragen sich (und damit auch die Zuschauer!), wie es wäre, einmal alles
"ganz anders" zu machen, aus der alltäglichen Wiederholung auszubrechen,
ihre Träume in die Wirklichkeit umzusetzen. Die Auseinandersetzung mit
einer aktuellen gesellschaftlichen Situation wechselt zwischen fast schon
absurder Situationskomik und leiser Poesie und wird schließlich zur konkreten
Herausforderung auch für das Publikum.
Ein Stück von und mit: Jacek Darwicki, Christoph Linder, Laetitia Mazzotti,
Yvonne Werner-Mees in Zusamenarbeit mit Wolfram Hänel, Dorothea Hoffmann,
Mark Eichenseher, Bernd Bornemann und Harald Schandry

Karten und Reservierungen unter: 0511.816353 oder www.commedia-futura.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dorothea Hoffmann